Lucerne Festival: Lebendige Spielarten der Moderne
(...) «Drum Control» wurde 1983 für den Schlagzeuger Jean-Pierre Drouet geschrieben, der laut Kessler hervorragend Instrumente mit der Stimme imitieren konnte. Aus diesen Lauten erstellte Kessler Samples, denen der Perkussionist Corentin Marillier sein kraftvolles Spiel gegenübersetzte (...)
https://www.luzernerzeitung.ch/kultur/lebendige-spielarten-der-moderne-ld.1146256

Black Music Box – Student Corentin Marillier gibt Einblick in eine verrückte Multimedia-Performance
Im April 2019 führte Schlagzeugstudent Corentin Marillier das Werk «Black Box Music» des Komponisten Simon Steen-Andersen auf. In diesem Werk für ein grosses Ensemble performen zwei riesige, auf eine überdimensionale Leinwand projizierte Hände dirigentische Gesten in einer Art Puppentheaterbühne. Ein multimediales, verrücktes, aufwändiges Spektakel (...)

https://hub.hslu.ch/musik/black-music-box/

Badlands - Raphael Cendo
Darauf folgt ein beeindruckendes Drum-Solo. Wie in einem Käfig bewegt sich dabei der Drummer (Corentin Marillier) im vollgepackten Drumset. Er spielt mit dem Vibraphon, reibt mit einem Bogen die Becken, erschafft schaurig-schöne Klänge, versenkt einen Gong im Wasser. Es fühlt sich tatsächlich nach den titelgebenden «Badlands» (...)
https://www.null41.ch

NEUBAD LUZERN: Hauptfrage blieb unbeantwortet
Zwei Highlights des Abends waren Xenakis’ «Rebonds A» und «Rebonds B». Der Schlagzeuger Corentin Marillier, übrigens selber Franzose, begeisterte (...)

https://www.luzernerzeitung.ch/kultur/neubad-luzern-hauptfrage-blieb-unbeantwortet-ld.123796

Ausgezeichnete des Edwin Fischer-Wettbewerbs 2018
Die Edwin Fischer-Gedenkpreise, die von den Luzerner Musikausbildungsstätten vergeben werden und mit je 3500 Franken dotiert sind, gehen heuer an den Schlagzeugstudenten Corentin Marillier (...)
https://www.musikzeitung.ch/de/campus/musikhochschule/2018/05/gewinner-des-fischer-preises.html#.XWOTQ5MzbjA